Neues U13-Bandminton Team der Holzpfosten

Neues U13-Bandminton Team der Holzpfosten

Schwerte – Die zehnte Mannschaft der Holzpfosten ist eine Jugendmannschaft. Ein U13-Team spielt nun Badminton bei den „Pfosten“ – und ist das Ergebnis einer Kooperation mit der Theodor-Fleitmann-Gesamtschule. Lehrer Michael Witzig, selbst begeisterter Badminton-Spieler, kam im Sommer mit seinem Anliegen auf die Holzpfosten, die in Schwerte als einziger Verein eine aktive Badminton-Mannschaft stellen, zu. Witzig leitet eine AG an der Gesamtschule mit U13-Schülern. Das Problem: Eine Schulmannschaft darf nicht am regulären Ligaspielbetrieb teilnehmen. 

Bei den Holzpfosten sind die Nachwuchs-Badmintonspieler nun offiziell als Mannschaft gemeldet. Damit diese Kooperation nicht nur auf dem Papier besteht, unterstützt der Verein die Gesamtschüler mit Trikots und Trainingsmaterial. Auch sind die Schüler nun Mitglieder des Vereins. Das Training findet weiterhin ein- bis zweimal wöchentlich im Rahmen der Schulzeit statt. „Wir freuen uns sehr über diese Kooperation“, sagt der Holzpfosten-Abteilungsvorsitzende Dirk Lauschner. „So können wir vielleicht langfristig Jugendspieler an den Seniorenbereich binden und die Abteilung weiter wachsen lassen.“ Das Verhältnis zum Mannschaftsverantwortlichen Michael Witzig ist laut Lauschner „ausgezeichnet“. Die beiden stehen regelmäßig in engem Kontakt.

Vier Spiele haben die „Holzsplitter“, wie der Verein seine Jugendmannschaft getauft hat, schon absolviert. Dabei gab es einen Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Beim ersten Heimspiel am vergangenen Samstag übergaben die Holzpfosten-Verantwortlichen den neuen Trikotsatz, der aktuell noch ohne Sponsorenbeflockung genutzt wird – dies darf sich aus Sicht der Schüler und des Vereins aber gerne noch ändern.

Die Seniorenmannschaft der Holzpfosten (mindestens 18 Jahre) bietet derzeit freitags eine offene Trainingseinheit an. Diese Trainings finden von 19.15 bis 21 Uhr in der Halle am Stadtpark (Beckestraße) statt. Interessenten können sich vorab bei Dirk Lauschner unter der Tel. 01603285079 oder via Mail an badminton@holzpfosten.de melden.

image_print