Erfolgreicher Frühstücksgottesdienst

Ein Gottesdienst zwischen Brötchen und Eiern.

Schwerte – Am vergangenen Sonntag hat die die evangelische Kirchengemeinde einen ganz besonderen Gottesdienst erlebt, einen sogenannten Frühstücksgottesdienst. Nach einem unterhaltsamen  Musical des Kinderchores zur biblischen Figur des Zachäus unterbrach  Pfarrer Görler den Gottedienst für ein gemeinsames Frühstück an Tischen.

Erst nachdem alle satt waren, ging es weiter mit Gebet und Segen. Das Johanneshaus war mit fast 100 Personen gut gefüllt. Sie erlebten ein fröhliches Musikstück mit den Kindern. Ähnlich wie Zachäus kletterte Pfarrer Görler dann für seine Ansprache auf eine Leiter. Der Kinderchor unter der Leitung von Jessika Tonn trifft sich an jedem Freitagnachmittag von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Johanneshaus, Alter Dortmunder Weg 32 und freut sich immer über weitere Sängerinnen und Sänger.

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*