Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden

Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden

Schwerte (ots) – In der Zeit von Samstagmittag (28.07.2018) bis Montagmorgen (30.07.2018) fuhr ein unbekanntes Fahrzeug gegen einen Pfeiler eines Holzvordach der Werkstattzufahrt eines Reifenhändlers an der Hörder Straße. Das gegenüber einer Tankstelle befindliche Holzdach wurde stark beschädigt; der Sachschaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt. Es wird vermutet, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen hohen LKW handelt, der im oberen Bereich beschädigt sein dürfte.

Hinweise zum Unfall oder dem beteiligten Fahrzeug bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

image_print