Nachbarschaftsfest vor und in dem Johanneshaus

Nachbarschaftsfest vor und in dem Johanneshaus

Schwerte – Die Evangelische Kirchengemeinde und Schicht 14 feiern gemeinsam mit ihren Nachbarn ein fröhliches Sommerfest. Los geht es am kommenden Samstag, 23. Juni 2018 um 15.00 Uhr mit einem Krabbelgottesdienst mit Pfarrer Görler und Rabe Rudi im Johanneshaus. Anschließend laden eine Hüpfburg und verschiedene Spielmöglichkeiten zu einem bunten Treiben ein. Gegen 16.00 Uhr wird der Kinderchor unter der Leitung von Jessika Tonn für Unterhaltung sorgen. Gegen 17.00 Uhr hält Pfarrer Görler eine Wiesenandacht unter freiem Himmel, begleitet vom CVJM Posaunenchor.

Anschließend wird der Grill angeschmissen und ein geselliges Miteinander eröffnet. Lukas Bodemer wird seine Zollstock-Akrobatik vorführen. Gegen 19.00 Uhr sorgen die Trommelgruppen des Johanneshauses für gute Stimmung. Getränke und Würstchen werden zu je 1 Euro verkauft. Der Erlös kommt dem Hospiz im Alten Dortmunder Weg zugute.

image_print