Schwerer Verkehrsunfall in Geisecke

Anzeige

Symbolbild: Lukas Pohland

Schwerte (ots) – Am Sonntag (03.06.2018) fuhr gegen 19.20 Uhr ein 50 jähriger Radfahrer aus Schwerte auf der Sölder Straße in Richtung Schwerte. In Höhe der Einmündung Buschkampweg fuhr er so weit links, dass er den Eindruck erweckte, dort abbiegen zu wollen. Ein nachfolgender 19 jähriger Motorradfahrer wollte rechts an ihm vorbeifahren, als auch der Radfahrer wieder nach rechts fuhr und mit dem Kradfahrer zusammenstieß. Beide Fahrer stürzten und verletzten sich so schwer, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. “Es entstand zudem ein Sachschaden von etwa 2 200 Euro.”, heißt es in einer Medieninformation.

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*