Ein Markt mit Geschmack: Street Food im Stadtpark

Freuen sich auf das kulinarische Erlebnis im Stadtpark: Michaela Zorn-Koritzius (Stadtwerke, v.l.), Peter Rienhöfer (Werbegemeinschaft), Stefan Knoche (Sparkasse), Jan Holtmann (OceanCraftUG) und Jens Ewald (TWS). - Foto: Saliha Dreisewerd

Schwerte – Von Mai bis Oktober kommen jetzt Genießer jeden dritten Donnerstag im Monat an einem besonderen Ort auf ihren kulinarischen Geschmack. Am Donnerstag, 17. Mai findet nämlich der erste Street Food Markt im Stadtpark Schwerte an der Bahnhofstraße statt. Um 16 Uhr heißt es dann nämlich ganz offiziell: „Der Markt ist eröffnet.“ Hier, beim neuen Street Food Markt, kann man neben einem Spaziergang im Parkambiente auch essen, trinken und Freunde treffen.

Die Besucher erwarten zahlreiche Food Trucks, außergewöhnliche Essensstände und Live-Musik auf der Bühne. Die Gerichte werden für die Gäste vor Ort frisch zubereitet und serviert. Dazu zählen zum Beispiel edle Fisch- und Fleischgerichte. Und auch die berühmte Ofenkartoffel sowie Käse-Tapas dürfen nicht fehlen. Bei allen Produkten legen die Anbieter einen besonderen Wert darauf, dass sie fair gehandelt werden. So gibt es unter anderem Fritz Kaltgetränke und Fair Trade Wasser.

Die Schwerter Betreiber, die Werbegemeinschaft die Sparkasse und die Stadtwerke sind sich sicher, dass Street Food ein regelmäßiger Treffpunkt für Freunde zum Essen und Trinken wird, wenn es jeden dritten Donnerstag im Monat heißt: vom Haken, spitzenklasse, kreativ, extra deftig, süß und frisch, Mexiko vor Ort, Flower-Power, Say Cheese und Wachmacher.

image_print

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*