Holzpfosten wollen professioneller werden: Das Team steht

Anzeige

Teammanager Benjamin Krause (v.l.), Co-Trainer Dennis Pahl, Sportlicher Leiter Nils Klems, Videoanalyst Daniel Otto, Cheftrainer Joel Ahrens, Supervisor Steffen Weng, Torwarttrainer Denis Lacic und Physiotherapeut Dominique Dohrn.

Schwerte – Knapp zwei Monate ist es her, da sind die Holzpfosten Schwerte 05 mit dem Vorhaben, ihre Futsal-Abteilung zu professionalisieren, in die Öffentlichkeit gegangen. Seitdem wird intensiv hinter den Kulissen gearbeitet. Jetzt steht das Team, das künftig für den sportlichen Teil der Mannschaft verantwortlich sein wird, fest. Jeder der acht Verantwortlichen deckt ein anderes Aufgabenfeld ab. Das Trainerteam um Cheftrainer Joel Ahrens besteht aus dem spielenden Co-Trainer Dennis Pahl und Torwarttrainer Denis Lacic. Supervisor, also ein erweiterter Betreuer, wird Steffen Weng, Videoanalyist Daniel Otto. Als Mannschafts-Physiotherapeut ist Dominique Dohrn neu dabei. Benjamin Krause übernimmt die Position des Teammanagers und Nils Klems des Sportlichen Leiters. „Wir haben da eine tolle Mannschaft zusammenbekommen“, sagt Joel Ahrens. „Wenn wir uns bald einspielen und ein Rad ins nächste greift, haben wir ein großartiges Angebot für unsere Spieler.“

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*