Dienstwagen wieder aufgetaucht

Anzeige

Einfach eingetreten: die Tür zur Poststelle des Rathauses. - Foto: Stadt Schwerte/Alexander Nähle

Schwerte – Der am Samstag gestohlene Ford Fusion der städtischen Poststelle ist wieder da. Mitarbeiter des Baubetriebshofes entdeckten das Fahrzeug am frühen Dienstagmorgen in der Gotenstraße. Die Kriminalpolizei sicherte zunächst Spuren. Mittlerweile befindet sich das Fahrzeug auf dem Baubetriebshof, wo die Mitarbeiter prüften, ob Schäden am Ford entstanden sind. Sie gaben kurz darauf Entwarnung. Das Auto ist unversehrt. Da die Täter den Autoschlüssel mitnahmen, wird das Schloss ausgetauscht.

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*