Rathaus-Poststelle: Diebe brechen ein und entwenden Fahrzeug

Anzeige

Einfach eingetreten: die Tür zur Poststelle des Rathauses. - Foto: Stadt Schwerte/Alexander Nähle

Schwerte – Diebe sind am Samstag, 13. Januar in die Poststelle des Rathauses eingebrochen. Sie entwendeten eine Kassette und brachen diese auf. Darin befand sich auch der Schlüssel des Dienstwagens, den die Einbrecher stahlen. Zudem klauten die Diebe einen geringen dreistelligen Betrag und eine Digitalkamera.

Wer den blauen Ford Fusion mit dem amtlichen Kennzeichen UN-SW-2026 und aufgeklebtem Stadtwappen sieht oder seit Samstag gesehen hat, möge sich bei der Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 / 9213320 melden. Das trifft auch für Zeugen zu, die am Samstag zwischen 5 und 12 Uhr am Eingang zur Poststelle an der Hastingsallee Beobachtungen gemacht haben. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses gehen davon aus, dass die Täter am helllichten Tag zuschlugen.

Bemerkt wurden der Einbruch und der Diebstahl erst, nachdem Zeugen der Polizei am Samstagvormittag das Auffinden einer Geldkassette im Rathausbrunnen mitgeteilt hatten.

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*