Stadtverwaltung bleibt zum Jahreswechsel geschlossen

Anzeige

Foto: Lukas Pohland (A)

Schwerte – Das Rathaus wie auch alle anderen städtischen Dienststellen sind nach den Weihnachtsfeiertagen vom 27. Dezember bis einschließlich 29. Dezember 2017 geschlossen. Erstmals wieder geöffnet ist am Dienstag, 2. Januar.

Die Stadtverwaltung bittet deswegen alle Bürgerinnen und Bürger, notwendige oder dringende Anliegen möglichst noch in dieser oder in der kommenden Woche zu erledigen. Während der Rathaus-Schließung wird ausschließlich im Standesamt für Sterbefall- und Geburtsbeurkundungen ein Notdienst eingerichtet. Der Bereitschaftsdienst  ist am 27. Dezember von 8 Uhr bis 12 Uhr zu erreichbar. Andere Anliegen können nicht bearbeitet werden.

Nicht betroffen von der Schließung sind die Hauptamtliche Feuerwache sowie die Abfallentsorgung. Letztmalig besteht in diesem Jahr die Gelegenheit, am 21. Dezember den Wertstoffhof der Stadt Schwerte von 12 bis 18 Uhr zu nutzen. Erstmals ist der Wertstoffhof  im neuen Jahr am 2. Januar von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*