Raub auf Spielhalle: Einzeltäter forderte Bargeld

Foto: Lukas Pohland

Schwerte (ots) – Am Montagmorgen (09.10.2017) betrat gegen 9.10 Uhr ein unbekannter Mann eine Spielhalle an der Teichstraße und ging direkt auf die 21 jährige Spielhallenaufsicht zu. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er sie auf, die Kasse zu öffnen. Dann musste die junge Frau sich auf den Boden legen und der Täter entnahm das Geld aus der Kasse. Damit flüchtete er in unbekannte Richtung.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 20 bis 25 Jahre alt, auffällig kleine Statur (geschätzt etwa 150 bis 155 cm). Er war bekleidet mit einem beigen Pullover, mit dem er teilweise sein Gesicht verbarg, einer Kappe mit schwarzem Schirm, einer schwarzen Jacke oder Weste und einer beigen Sporthose. Er sprach mit einem unbekannten, ausländischen Akzent und war mit einer schwarzen Pistole bewaffnet.

Wer kann Angaben zum Raub oder dem Täter machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*