Mundschutzpflicht auf Wochenmarkt: Bußgelder im gesamten Kreis

Schwerte/Kreis Unna. Die Mundschutzpflicht ist im Kreis Unna angekommen: Auch auf den Wochenmärkten muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Der “Rundblick Unna” berichtet, dass die Stadt Unna offenbar die Geduld mit ihren Wochenmarktbesuchern verliert. Deshalb gibt es jetzt im gesamten Kreisgebiet Bußgelder.

Ab kommendem Montag (18. Mai) „wird bei Verstößen gegen die Maskenpflicht ein Bußgeld fällig“, kündigt die Stadtverwaltung Unna nun an. „Beim ersten Verstoß 50 Euro, bei einem erneuten Verstoß 100 Euro“, berichtet das Nachrichtenportal “Rundblick Unna”. Das hatte der Beigeordnete Dirk Wigant (CDU) in Unna per Videobotschaft verkündet. Abgesprochen ist diese Vorgehensweise auch mit den anderen Städten und Gemeinden im Kreis Unna.

Die kommunalen Ordnungsämter werden die Verpflichtung kontrollieren und Verstöße mit Bußgeldern ahnden.